Monatsrückblick November – Infos für Gründer und Startups

Unser aktueller smart_Monatsrückblick für November ist online!

Hohoherzlich willkommen zu unserem aktuellen Monatsrückblick für den November 2015. Wir haben unseren Rückblick prallt gefüllt mit spannenden Fachartikeln, Beiträgen und News. Darüber hinaus haben wir noch eine aktuelle Infografik zum Thema strategischer Planung und eine interessante Geschäftsidee hinzugepackt. Als zusätzliches Schmankerl haben wir unserem Monatsrückblick noch eine neue Kategorie für Empfehlungen verpasst!

Es wünscht Ihnen einen ruhigen Jahresausklang und eine angenehme Vorweihnachtszeit

Ihr s.m.a.r.t.-Team


 

 Artikel und Beiträge


 

 Infografik

Unsere aktuelle Infografik zeigt Ihnen alles rund um das Thema strategische Planung – informativ und kompakt zusammengefasst!

Klicken Sie auf das Bild, um die vollständige Infografik zu sehen!

Quelle: Link

 

 Empfehlungen

Magazine & Zeitschriften:

Bücher:

 Geschäftsidee

Interessante Geschäftskonzepte zur Inspiration, Modifizierung oder Adaption für eine eigene Idee. Oft leicht umzusetzen. Oft nur wenig Kapital nötig. Neu und unverbraucht. Oft aus dem Ausland. Gut modifizierbar.

„Möbel für den guten Zweck“

Die „CUCULA – Refugees Company for Crafts and Design“ versteht sich als Modellbetrieb in Berlin, der Flüchtlinge dabei unterstützt, sich selbst eine berufliche Zukunft zu bauen. Als Design-Manufaktur möchte Cucula hochwertige Designobjekte fertigen und verkaufen. Dabei werden handwerkliche Basisqualifikationen mit dem Schwerpunkt Möbelbau gelehrt.

In der eigenen Werkstatt entsteht in Kooperation von Flüchtlingen, Designern und Pädagogen ein lebendiger Produktionsraum, in dem Wissen über Holzverarbeitung, Konstruktion und Planung vermittelt wird und eigene, kreative Ideen entwickelt werden. Zum Einstieg widmet sich der Modellbetrieb dem Möbel-Selbstbau-Programm „Autoprogettazione“ des italienischen Designers Enzo Mari. Der Erlös aus dem künftigen Verkauf der Werkstücke soll zur Finanzierung des Lebensunterhalts und der Ausbildung der Flüchtlinge dienen.

www.cucula.org

Dank der Möbelmanufaktur Cucula haben Flüchtlinge in Berlin die Möglichkeit, sich selbst eine berufliche Zukunft aufzubauen

Quelle: Link, Burkhard Schneider, Magazin starting-up (online)